SEP

23

SEP

24

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

ABSENDEN.

Geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie werden von uns über Neuigkeiten zur safety.tech14 – der Fachtagung zur Maschinensicherheit in der Industrie – informiert.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Vielen Dank für Ihre Registrierung.
Wir halten Sie auf dem Laufenden.


IDEE

Sie ist komplexer denn je und wird längst als Gesamtkonzept gesehen – die Frage der Maschinensicherheit. Als Marktführer in der Automatisierungstechnik hat Festo sich zur Aufgabe gemacht, das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten – und zu diesem Zweck die safety.tech14 ins Leben gerufen.

INHALT

Der Gesetzgeber fordert sowohl Maschinenbauer als auch -betreiber zur Einhaltung geltender Gesetze auf. Für den Maschinenbauer ist die Maschinenrichtlinie maßgebend einzuhalten – bescheinigt wird dies durch das CE-Zeichen und die Konformitätserklärung. Zentrale Themen rund um die Maschinensicherheit seitens Betreiber und Hersteller werden auf der Fachtagung verdeutlicht.

IHR NUTZEN

Warum Sie dabei sein sollten.
Lernen Sie wichtige Ansprechpartner und Hilfesteller der Branche kennen und treten Sie in fachkundige Diskussionen rund um die Themen:

  • Verantwortung und Auflagen im Maschinenbau
  • Erhöhung Ihrer Rechtssicherheit durch richtige Umsetzung
  • Zielgerichtete Auswahl von Produkten mit Augenmerk auf fachliche und sicherheitstechnische Anwendungsbereiche
  • Erörterung des Mehraufwands bei gesetzlich vorgeschriebenen Dokumentationen – u. a. die Erstellung von Handbüchern und Bedienungsanleitungen
  • Strategische Kompetenzplanung der Mitarbeiter



Es ist uns gelungen, erfahrene Experten aus der Industrie in Dialog zu bringen. Wir können uns durchaus vorstellen, dies zukünftig wieder zu organisieren.

DI Rainer Ostermann, Geschäftsleitung Festo Österreich

SPONSOREN UND MEDIENPARTNER